Evidenz-basierte Stimmtherapie mit NOVAFON: Das 5-wöchige NLVVT Programm

Prof. Dr. Ben Barsties von Latoszek

Infos & Eckdaten

Prof. Dr. Ben Barsties von Latoszek
Logopäde und Stimmforscher

am 09.05.2020 (Samstag)
von 9:30 - 16:30 Uhr
Fortbildungspunkte 8
in Leipzig

Institut für Kommunikation und
Mediation Dr. Barth (IKOME)
Hohe Straße 11
04107 Leipzig
Routenplaner

Sie können über unseren Partner „Die Europäische (ERV)“ eine Seminarrücktrittsversicherung abschließen. Weitere Informationen finden Sie hier.

199,00 €

 

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Das neue 5-wöchige Therapieprogramm "NOVAFON Local Vibration Voice Therapy (NLVVT)" ist ein evidenz-basiertes Übungsprogramm zur Behandlung funktioneller und organischer Stimmstörungen. Zwei Studien erbrachten den wissenschaftlichen Nachweis, dass die kombinierte Anwendung von NOVAFON und ausgewählten Stimmübungen zu einer signifikanten Verbesserung bei diversen Stimmstörungen führt. Aus den Studien geht hervor, dass NLVVT wirksamer ist als nur die ausgewählten Stimmübungen allein. Die Fortbildung bietet einen praktischen Leitfaden beim Erlernen des NLVVT Programms mit anschließender Zertifizierung.

Lernziele

  • erhöhter Behandlungserfolg bei Stimmstörungen
  • zertifizierte Anwendung von NLVVT
  • Anwendung einer evidenz-basierten Methode in der Stimmtherapie
  • erweitertes Anwendungsspektrum in der Logopädie

Inhalte

  • Auffrischung Anatomie und Physiologie von Larynx und Stimmlippen
  • Entwicklung, Konzept und Begründung von NLVVT
  • Inhalt und Aufbau von NLVVT für 5 Wochen
  • Auswahl wirksamer Übungen
  • Behandlungsergebnisse/ -erfolge
  • Wichtige Berücksichtigungen von NLVVT


Des Weiteren beinhaltet diese Fortbildung

  • Aufbau und Wirkungsweise der NOVAFON Schallwellengeräte
  • Die Grundlagen der lokalen Vibrationstherapie
  • Kontraindikationen

Trainingsmethode

Theorie-Input, praktische Anwendung in Paarübungen unter Supervision, Fallbesprechungen aus der Praxis, Ergebnisse der wissenschaftlichen Studien zu NLVVT

  • 11384252

Fragen und Antworten

Was muss ich zur Fortbildung mitbringen?

Ein kleiner Notizblock und ein Kugelschreiber liegen für Sie am Platz bereit. Falls Sie ein Gerät und Zubehör besitzen, bringen Sie dieses bitte mit.

Wie ist die Verpflegung bei der Fortbildung?

Es werden während der Fortbildung genügend Getränke und kleine Snacks zur Verfügung stehen. Eine warme Mahlzeit ist nicht inklusive.

Gibt es andere Orte und Referenten, wo ich diese Fortbildung besuchen kann?

In den meisten Fällen ja. Sehen Sie hierfür in die Übersichtsliste der Fortbildungen und benutzen Sie die Karte oder den Filter um Alternativen zu finden.

Gibt es Parkplätze und Unterkünfte in der Nähe?

Bitte suchen Sie sich hierfür über Google Maps (Link der Location in der rechten Spalte unter dem Bild) geeignete Möglichkeiten. Wir sind stets bemüht, geeignete Orte zu finden, die sowohl gut mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Bitte beachten Sie gerade in größeren Städten, dass mehr Zeit für die Parkplatzsuche und die Anreise einzuplanen ist.

Wann bekomme ich die Rechnung für die Fortbildung?

In der Regel bekommen Sie die Rechnung 4 – 6 Wochen vor dem Veranstaltungstermin. Eine Bestätigung Ihrer Buchung erhalten Sie direkt nach dem Kauf. Im Falle einer Absage können Sie selbstverständlich auf eine andere Fortbildung umbuchen.

Ich habe noch keine Rechnung erhalten. Findet die Fortbildung statt?

In seltenen Fällen kommt es vor, dass wir eine Fortbildung aufgrund zu niedriger Teilnehmerzahl absagen müssen. Dies geschieht aber spätestens 4 Wochen vor dem Termin.

Wie sind die Stornierungsbedingungen?

  • Stornierungen/Umbuchungen haben schriftlich zu erfolgen (Post, Fax, Email). Maßgeblich ist der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei Novafon.
  • Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 Euro erhoben.
  • Bei Rücktritt zwischen 4 und 2 Wochen vor Seminarbeginn sind 50% der Seminargebühren zu entrichten.
  • Bei Rücktritt weniger als 2 Wochen vor Seminarbeginn und unentschuldigtem Fernbleiben von der Fortbildung sind 100% der Seminargebühren zu entrichten.
  • Im Krankheitsfall werden gegen Vorlage eines ärztlichen Attests 50% der Seminargebühren erstattet.
  • Bei Umbuchung auf ein anderes Seminar, das zu einem späteren Zeitpunkt stattfindet und noch über freie Plätze verfügt, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 Euro erhoben.
  • Eine Übertragung Ihres Fortbildungsplatzes auf Dritte ist bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 Euro erhoben.

Kostenlose Lieferung

Wir versenden schnell und zuverlässig mit DHL, ab 100€ Bestellwert kostenfrei.

Mehr erfahren

Hilfe beim Einkaufen

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an unter 07151 133 970 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

4 Wochen gratis Leihe

Für unsere professionellen Anwender wie Therapeuten, Ärzte und Klinikpersonal.

Mehr erfahren