Pferde-Modul: Behandlung des Rumpfes mit der lokalen Vibrationstherapie (2 Teile)

Tiertherapeutin und Dozentin Alexandra Schubert

Infos & Eckdaten

Alexandra Schubert
Tiertherapeutin

Dirk Röse
Tierphysiotherapeut & Tierheilpraktiker

Online-Veranstaltung 
Teil 1: am 30.11.2021 (Dienstag)
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Teil 2: am 02.12.2021 (Donnerstag)
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

99,00 €

 

Sofortiger Versand nach Zahlungseingang

Ob bequem von Zuhause oder in der Praxis - nehmen Sie ganz flexibel an unseren Veterinär Online-Fortbildungen teil. Neben der Vermittlung von theoretischen Inhalten zeigen wir Ihnen viele praktische Anwendungsbeispiele. Unsere erfahrenen Dozenten Alexandra Schubert und Dirk Röse gehen live auf Fragen der Teilnehmer ein und ermöglichen einen interaktiven Erfahrungsaustausch.

Empfehlung: Bei unseren kostenlosen Web-Seminaren erhalten Sie nützliches Basiswissen zur Vorbereitung auf dieses Fachthema.
Hier geht's zur Anmeldung.

Ihre Vorteile

  • Theoretischer Input
  • Fundiertes Praxiswissen mit praktischen Beispielen
  • Videobeispiele
  • Erfahrungsaustausch
  • Offizielle Teilnahmebescheinigung

Lernziele

  • Mehr Sicherheit in der Anwendung
  • Erweitertes Anwendungspektrum
  • Detailliertes Verständnis der lokalen Vibrationstherapie
  • Kombinationsverfahren

 

Inhalte

Pferde-Modul Teil 1 am 30.11.2021:

Behandlung des ISG (Iliosakralgenlenk)

Im ersten Teil dieser Fortbildung nehmen wir das ISG genauer unter die Lupe und beschäftigen uns mit den Auswirkungen der Subluxation auf den Bewegungsapparat. Wir klären unter anderem die Frage, wann und wie es Sinn macht, das NOVAFON im Bereich des Kreuzdarmbeingelenks einzusetzen. Zudem erklären wir Ihnen die genauen Behandlungsmöglichkeiten und gehen auch darauf ein, wie Behandlungsweisen kombinierbar sind, um einen sinnvollen und ganzheitlichen Behandlungsplan zu erstellen.

Anwendungsweise der lokalen Vibrationstherapie mit Fokus auf:

  • Tonusregulation (tonussenkende und tonussteigernde Behandlung mit dem NOVAFON)
  • Einsatz der vibro-taktilen Stimulation im therapeutischen Kontext
  • Wirkung und Wahrnehmung im Gewebe
  • Out of the box! - TNS-Technik


 

Pferde-Modul Teil 2 am 02.12.2021:

Behandlung der Wirbelsäule 

Im zweiten Teil dieses Moduls stellen wir Ihnen die typischen Wirbelsäulenerkrankungen und deren Ursachen vor. Wir beantworten unter anderem die folgenden Fragen: Wie können Sie mit dem NOVAFON und der lokalen Vibrationstherapie arbeiten? Auf was sollten Sie achten? Wie kann der Tierbesitzer unterstützend wirken? Wie sieht ein sinnvolles Behandlungskonzept aus?

Anwendungsweise der lokalen Vibrationstherapie mit Fokus auf:

  • Tonusregulation (tonussenkende und tonussteigernde Behandlung mit dem NOVAFON)
  • Einsatz der vibro-taktilen Stimulation im therapeutischen Kontext
  • Wirkung und Wahrnehmung im Gewebe
  • Out of the box! - TNS-Technik

 

Wenn Sie ebenfalls das Modul Behandlung der Extremitäten mit der lokalen Vibrationstherapie bei Pferden buchen, erhalten Sie mit dem Code FOBI20 20% Rabatt auf beide Module.

  • OBP11384747

Fragen und Antworten

Erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung?

Ja, nach erfolgreicher Teilnahme einer Online Fortbildung senden wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung per Email zu. Bitte beachten Sie, dass die Module aus zwei Teilen bestehen. Um eine Bescheinigung zu erhalten, müssen beide Teile besucht werden.

Wann bekomme ich die Rechnung für die Online-Fortbildung?

In der Regel bekommen Sie die Rechnung 5-7 Werktage nach Bestelleingang. Eine Bestätigung Ihrer Buchung erhalten Sie direkt nach dem Kauf. Im Falle einer Absage können Sie selbstverständlich auf eine andere Fortbildung umbuchen, falls Alternativtermine verfügbar sind. Stornierungen werden nur in schriftlicher Form bis zu 14 Tage vor dem ersten Termin entgegen genommen.

Wie nehme ich an der Online-Fortbildung teil?

Nach Zahlungseingang erhalten Sie einen Registrierungslink für den Videodienstanbieter Zoom. Dort geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre Emailadresse ein. Im Anschluss senden wir Ihnen Ihre persönlichen Zugangsdaten per Email zu, mit welchen Sie sich zur Online-Fortbildung einwählen können. Bitte beachten Sie, dass diese Zugangsdaten eindeutig Ihnen zugeordnet sind, deswegen sollten Sie diese nicht mit anderen teilen.

Welche technischen Voraussetzungen gibt es?

Bitte beachten Sie, dass eine Kamera für die Online-Fortbildung notwendig ist, um die Teilnahme der Personen zu überprüfen und im Nachgang eine Teilnahmebescheinigung zu erstellen. Die Online-Fortbildungen über Zoom funktionieren auf jedem Gerät, auch auf Smartphone oder Tablet, wenn Sie das Gerät mit dem WLAN verbinden. Über WLAN kann es vorkommen, dass zwischengeladen wird oder Pixelprobleme auftreten. Videos können dann hängen bleiben oder werden unscharf. Daher empfehlen wir Ihnen, während der Online-Fortbildung keine anderen Programme nebenher laufen zu lassen. Falls weitere Personen Ihre Internetverbindung benutzen, bitten Sie diese zum Zeitpunkt des Meetings nicht zu streamen oder größere Datenmengen zu laden. Am stabilsten ist die Internetverbindung jedoch über den direkten Anschluss via LAN-Kabel. Sie können Zoom auch ohne Download in Ihrem Browser nutzen.

Kann ich mir im Nachhinein eine Aufzeichnung der Online-Fortbildung anschauen?

Nein, unsere Online-Fortbildungen finden nur live statt. Sie erhalten jedoch nach Teilnahme ein Skript mit den gelehrten Inhalten.

Kostenlose Lieferung

Wir versenden schnell und zuverlässig mit DHL, ab 100 € Bestellwert kostenfrei.

Mehr erfahren

Hilfe beim Einkaufen

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an unter 07151 133 970 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Diese genießen Sie bei jeder Bestellung. Testen Sie unsere Produkte 30 Tage lang ganz in Ruhe und ohne Risiko.

Mehr erfahren